Der Rottschy Interior Design Blog

Rezension: Vintage Guide

Rezension: Vintage Guide

Wer so kurz vor Weihnachten noch auf der Suche nach einem Geschenk für Design- und Interiorliebhaber ist, sollte einen Blick in den Vintage Guide: Möbel, Kunst und Design – Von Art Deco bis Flower-Power von Judith Miller (DVA 49,99 €) werfen.     Dieser großformatige Bildband bietet einen Überblick über Möbel, Kunst und Design aus dem 20. Jahrhundert. In drei großen Kapiteln – Art Déco bis Bauhaus, Nachkriegsmoderne und Zeitgenössische Moderne – findest Du einerseits einen Überblick darüber, was in dieser Zeit die Designer bewegt und geprägt hat. Andererseits werden für den Zeitraum wichtige Designer und ihre Arbeiten vorgestellt. Zum...

Weiterlesen
Rezension: Winzig

Rezension: Winzig

Ich habe von 2002 bis 2003 ein Jahr lang in einem ausgebauten Bauwagen gelebt, mit Hochbett, Sitzgelegenheit, Schreibtisch, kleiner Küchenzeile, Bücherregal, Badezimmer mit Dusche und zwei Katzen, Gesamtfläche 12 Quadratmeter. Seitdem faszinieren mich kleine Wohnbehausungen und es bewegt mich immer wieder die Frage, wieviel Wohnfläche ich zum Wohnen brauche oder aber haben möchte. Das ist nämlich ein Unterschied. Deswegen habe ich mich gefreut, dass bei DVA das Buch „Winzig: Innovative Häuser im Mini-Format“ von Sandra Leitte (29,99 €) erschienen ist. Dort sind die Entwürfe, Pläne und Raumfotos von 39 kleinen Häusern aus aller Welt versammelt.     Die Projekte werden...

Weiterlesen
Rezension: Zimmer mit Pflanze

Rezension: Zimmer mit Pflanze

Ich konnte erfolgreich eine Wissenslücke schließen. Während des Farbdesign-Studiums kamen mein Ausbilder, meine Kollegen und ich auf die Frage, wie denn Zimmerpflanzen in die Raumgesaltung einbezogen werden können und was alles zu beachten ist. Wir fuhren zu einer Gärtnerei, die sich auf große Pflanzen auf Hydrokultur spezialisiert hat und hofften, dort Antworten auf unsere Fragen zu finden. Am Ende des Tages waren wir zutiefst beeindruckt von den dort stehenden Pflanzen aber keinen Fitzel schlauer, wie denn das Zusammenspiel von Pflanze und Raum funktioniert. Das war im April 2013. Seither bin ich nicht wieder in die Verlegenheit gekommen, mich mit Zimmerpflanzen...

Weiterlesen
Warum Deine Wohnumgebung für Dich passgenau sein muss

Warum Deine Wohnumgebung für Dich passgenau sein muss

Mir wurde letzten Montag die Frage gestellt, was wäre, wenn mein Blog aus welchen Gründen auch immer plötzlich aus dem Internet verschwinden würde und nur noch vereinzelte Textfetzen übrig blieben. Welche Textfetzen wären das? Die Frage ging mir dann eine Woche lang im Kopf herum. Letzte Woche Freitag hat dann mein Kopf Antworten ausgespuckt.                                     Ich wiederhole nahezu in jedem meiner Artikel die Aussage, dass die Wohnumgebung passgenau für alle Bewohner gestaltet sein muss. Ich weise immer wieder darauf hin, dass vor Renovierungen...

Weiterlesen
Homeoffice einrichten – diese Fehler solltest Du vermeiden

Homeoffice einrichten – diese Fehler solltest Du vermeiden

In der derzeitigen Situation ist das Thema Homeoffice scheinbar omnipräsent: aus jedem Eck kommen Inspirationen, wie das schnell eingerichtete Homeoffice aussehen könnte. Das klassische Beispielbild zu „Homeoffice“ zeigt einen Tisch mit Rechner drauf, einen Stuhl davor und alles mittig vor einem Fenster plaziert. Die andere Variante ist, dass der Tisch direkt vor der Wand steht. Jeder versteht, was gemeint ist, baut es nach und fühlt sich unwohl. Warum? Der Rücken ist ungeschützt Steht der Tisch an der Wand oder vor dem Fenster, sitzt Du mit dem Rücken zum Raum. Vielleicht sitzt Du sogar mit dem Rücken zur Tür. Bei einer...

Weiterlesen
Budenkoller vermeiden in Zeiten des Lockdown

Budenkoller vermeiden in Zeiten des Lockdown

Wir erleben gerade eine wilde Zeit, so sehe ich es. Das öffentliche Leben wird langsamer, der Bewegungsradius der Menschen wird kleiner. Menschen halten sich vermehrt in ihren Wohnungen auf, also auch Du und ich. Mir ist es wichtig Dir in dieser Zeit Hilfestellung an die Hand zu geben, wie Du Deine Wohnung so gestalten kannst, dass Du einen Budenkoller vermeidest. Was ist Budenkoller? Budenkoller entsteht durch zu wenige optische und haptische Reize in der Umgebung. Unser körperliches System ist darauf angewiesen, eine gewisse Reizmenge pro Zeiteinheit zu bekommen, um stabil zu funktionieren. Andersherum: Der Mensch kommt ursprünglich „von draußen“. Wenn...

Weiterlesen